Mein erster Schritt

   
 Kaum zu glauben aber wahr, Maikas Blog wird schon 3 Jahr.
Wir feiern mit und sind gut drauf,
die Aktion nimmt Ihren Lauf.

Das Projekt ist wirklich toll, die Teilnehmerliste ist schon voll.
Es wird gewerkelt, genäht und gelacht -
hach- ich bin gespannt, was ihr so macht.

Mein Schritt 1, das sollt ihr sehen, konnte schon auf Reise gehen.
 Ich freu mich auf die Arbeit nun, los geht´s wir haben viel zu tun.

 
    

  

 Meine Idee habe ich bei Pinterest gesehen.
Eine Kombination aus Holz, Stein und Malen.
Ob als Bild, Schlüsselboard oder?

Hier gibt es also noch viele Möglichkeiten.
Ich bin gespannt.

LG lässt euch da- Frau Mama;-)



Kommentare

  1. Das gefällt mir sehr gut!
    Das darf gerne zu Schritt 3 zu mir kommen ;-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh... die Gedanken sind frei :D
    Da kann so einiges draus gemacht werden. Das wird bestimmt toll.
    Liebste Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch eine sehr tolle Idee. Da wird es bestimmt auch bis zum Schluß spannend bleiben, wie das Endergebnis aussehen wird.

    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Saucoole Idee!

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das gefällt mir schon allein aufgrund der spannenden Materialien. Bin auch hier sehr gespannt, was daraus entstehen wird.

    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ich könnte ein Schlüsselbrett gebrauchen... Eine schöne Idee und toll dass nicht nur Stoffe bei dieser Aktion verschickt werden. Bin auf das Endergebnis gespannt. Viele Grüße Strippe

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich! Noch eine, die Holz verschickt hat. Da bin ich ja mal gespannt, was am Ende daraus wird! Ich werde mir jetzt noch ein paar Beiträge durchlesen. Bin hellwach und kann nicht mehr einschlafen. Da kann ich die Zeit auch so verbringen, und mich nicht nur von einer Seite auf die andere drehen. Warum ich wach bin?
    "Maaaamaaaaa" rief Das Käferchen eben laut und mehrfach über das Babyphone. Und was war, als ich dann in ihr Zimmer kam? Die junge Dame verkündete, dass sie gar nicht müde sei und deshalb auch nicht schlafen könne. Dabei lag sie eingekuschelt in ihrem Bett und SCHLIEF! Sehr witzig! Jetzt spricht die auch noch im Schlaf. Blöd nur, dass sie mit ihrem Rufen Das Igelchen geweckt hat, die jetzt WIRKLICH nicht mehr schlafen konnte. Daher durfte ich gerade zusammen mit dem Kleinchen Küche spielen. Tja und nun kann ICH nicht mehr schlafen 😔 Naja, dann lese ich eben ein wenig.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  8. toll, dass du ein anderes Material als Stoff verwendet hast - das macht das ganze wirklich aufregend. Ich werde gespannt verfolgen, was damit passieren wird!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Dass du etwas aus Holz verschickst, überrascht mich nicht. Damit kannst du ja super umgehen. Bin gespannt, was daraus genau wird.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  10. die-kreative-nadel.com4. Februar 2017 um 10:03

    Eine tolle Idee! Das würde ich auch nehmen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Oh!!! Ich freue mich sehr. Holz bei dir. Ich hatte das ein bisschen gehofft und bin nun sehr gespannt, was draus wird. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  12. Super Idee, ich wüsste sogar, wie es weitergehen könnte.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht toll aus! Wird bestimmt ein wunderschönes Endergebnis! Bin gespannt, was daraus gemacht wird.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Klasse, dass nicht nur Stoff verschickt wurde. Wir werden sehr breitgefächerte Ergebnisse sehen!
    LG
    Valome

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als erstes schiebe ich mal noch ein "a" nach....
      und dann noch die Frage: magst Du ein Stück Spinnentüll haben oder das Täschchen?
      LG
      Valomea

      Löschen
  15. Das Projekt finde ich sehr spannend, auch wenn ich da auf Inspirationsquellesuche gehenmüsste. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Wow, wie cool! Ein toller Start mit super schönes Material!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Material! und eigentlich hat es mich nicht verwundert, dass du dich dafür entschieden hast. Hast du das Holz schon bearbeitet? es sieht schon so schön glatt aus und was ist das für ein Holz?
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  18. Schönes Material da bin ich gespannt was daraus wird.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung