Meine erste Bonnie ....

die ich zeige, ist eigentlich meine 7. *grins*.

Ich hatte Glück und durfte beim Probenähen von Bonnie & Kleid aus dem Hause Rabaukowitsch dabei sein. Ich sag euch - wir waren ein tolles Team.  Viele Ideen, ein toller Schnitt, ein netter Umgangston, viel Hilfsbereitschaft und großartige Bonnie`s .Ihr merkt schon ich bin begeistert.
Die vergangen 2 Wochen waren aber auch anstrengend. Kranke Kinder, der übliche Alltag, sowie wenig Schlaf wegen nächtlicher Nähsessions . 

Hauptsächlich habe ich die 158 genäht, jedoch, wie das mit einem großen, noch nicht ganz Teeanager ist, es muss "COOL STATT RETRO" sein ;-). Bei den beiden Kleinen habe ich hingegen keine Vorgaben, meistens jedenfalls - außer Mama : Heute möchte ich Iron Man sein, Mama nähst du mir biiiiitttte ein Kostüm, oder ich möchte Gekko von PJ Mask und und und.

Nun aber wieder zum Thema:

Und wie das so bei Müttern ist, konnte ich wieder einmal keine wirkliche Bilderauswahl treffen - ist aber auch sooooo schwer . 

Deshalb:
Achtung!!!!
Bilderflut 


















Auf einen Blick:

Schnittmuster : Bonnie und Kleid , von Rabaukowitsch
H ier gibt es ab sofort das Ebook zu kaufen:
Dawanda (Verkauf leider nur nach Deutschland möglich)
Die wilde Matrossel:

Auf alles für Selbermacher und auf Makerist ist er auch ganz bald erhältlich.

Material: Sweat - mint und Petrol Stoffe Hemmers
                Jersey und Cord sowie Bündchen - Michas Stoffecke


Sonstige Infos:
Den Jersey habe ich etwas mit Vieseline verstärkt, die Köpfe selbst bezogen
und an der Kapuze kleine Jerseyreste angebracht.

Ach ja die Mütze ist ein eigener Schnitt - Beanie mit Bündchen , am Bündchen habe
ich noch kleine Jerseystreifen angebracht - in der Art Gürtelschlaufen, so kann man
auch noch z.Bsp geflochtene Bänder usw. einziehen.

So nun ist es aber höchste Zeit, ich muss gleich los.
Ich wünsche euch eine tolle Woche mit jeder Menge Sonnenschein.

LG lässt euch da- Frau Mama;-)

P.S
Dieser Post enthält natürlich Werbung für das Ebook Bonnie und Kleid von Rabaukowitsch,es wurde mir zum Zwecke des Probenähens kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Begeisterung für diesen tollen und durchdachten Schnitt, wäre aber auch ohne dieses Zur-Verfügung-stellen nicht kleiner.

Verlinkung:

Kommentare

  1. Tolle Farben, Superschön! Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Schnitt. Und deine Version gefällt mir sehr gut und dem jungen Mann hoffentlich auch.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung