Posts

Es werden Posts vom September, 2014 angezeigt.

Eulenmützen Prototype by Mamawerk ;-)

Bild

1,2,3 .... ich war dabei .... beim Herbstkind sew along

Bild
Juhu - ich habe es geschafft !!!!! So heute habe ich jede Menge Fotos hochgeladen, ich muss mir ja besonders Mühe geben, da ich euch so lange auf die Folter gespannt habe ;-))). Leider hatte ich mir das Fotoshooting ganz anders vorgestellt. Mein Kleiner ist aber kränklich und hatte gar keine Lust ;-(, was soll ich sagen - so ist das nun mal. Mit meinem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Das Shirt und die Hose, habe ich passend zur Jacke genäht - nur mit der Mütze bin ich nicht ganz fertig geworden , das hole ich aber noch nach. Schnitt: Bikerjacke von Ottobre Shirt - eigener Schnitt Hose - Frida 2.0 Material - Sweatshirtstoff und Jersey aus dem Stoffladen Es hat ganz viel Spaß gemacht mit euch gemeinsam zu nähen! Ich habe ganz viel tolle neue Blogs kennengelernt und bin nun schon sooooo gespannt auf eure fertigen Werke. Ich mache bei folgenden Linkpartys mit:
Mamawerk am Montag
Kiddi Kram made4boys
Fräulein Rohmilch
pamelopee http://nemada.blogspot.de/

Das erste Mal - 7 - Sachen - Sonntag

Bild

Sonntagmorgen um 7 Uhr auf der Autobahn .....
....auf zur Weiterbildung
15:00 Uhr auf in Richtung Heimat .... Zwischenstopp beim Stadtfest - meine Familie hat da schon auf mich gewartet. Die Kinder haben sich als Künstler versucht.

 Zu Hause angekommen, Abendbrot essen und ab mit den Kinderchen ins Bett.
Nun noch ein halbes Stündchen Schnittmuster gucken

und dann die letzte Tat für heute .....




...... einen Post für den 7 Sachen Sonntag.



Bis zum nächsten Mal. ;-)))



Mein neuestes Projekt

Bild
Dieses Wochenende habe ich Weiterbildung - also 2 Tage ohne meine Familie und ohne Nähmaschine - grrr, dafür aber jede Menge neues Wissen ;-).Einen Blick auf mein neuestes Projekt dürft ihr aber dennoch werfen.  Was es wird? Das wird nicht verraten. Ich hoffe, ich kann es bald präsentieren. Bis dahin,  ich wünsche euch einen
schönen Sonntag.

I Love Midsommar

Bild
Die ersten Röcke wurden bereits hochgeladen, juhu darüber freue ich mich sehr. Denn auch ein Blog ist mit viel Arbeit und Liebe verbunden, ich blogge weil es mir Freude macht. Es ist ein toller Ausgleich zum Alltag. Ich freue mich,

aber auch über die Gemeinschaft der Blogs
d. h wir wohnen alle so weit entfernt und sind doch so nah ;-) Der Austausch von Ideen, Hilfe bei Problemen. nette Leute kennen lernen.  in eine "andere Welt" schnuppern wie toll ist das denn ..... Danke ... das es euch gibt ;-)

Unser 10. Hochzeitstag

Bild
Romantic Snow Globes by WiddlyTinks.com Kaum zu glauben aber wahr .... gestern hatten wir schon unseren 10. Hochzeitstag, also wenn das kein Grund zur Freude ist. Aber es gab noch mehr zum Freuen : Meine Eltern und Schwiegereltern haben uns einen wunderschönen Nachmittag / Abend bereitet, mit tollen Essen und guter Stimmung - die Kinder haben es auch genossen. LG und ein tolles Wochenende wünscht euchCathleen

Wickelrock Raita - kuschelig schön für Herbst und Winter

Bild
Schon lange habe ich den tollen Schnitt bei den vielen fleißigen Bloggerinnen bewundert
heute habe ich ihn endlich mal selbst genäht - naja ganz so viel zu nähen gab es in meiner
Version nicht - aber schön ist er dennoch und soooooo gemütlich.

Ich habe Doubleface Fleecestoff  verwendet und da, nichts ausfranst, habe ich ihn nur sorgsam
zugeschnitten, ohne Abnäher (nicht aus Faulheit, sondern meine Hüfte ist eine Größe 36 und meine Taille fast eine 40 * schnief * - nein an den Schokoriegeln liegt das bestimmt nicht, eher an den 3 Kindern *lach* , aber psst .... ) nur etwas Verzierung und der Knopf -

Fertsch :-) in 15 Minuten incl. Zuschnitt und Verzierung .....

Diese Version werde ich bald wieder "nähen", denn das ist mein neuer Lieblingsrock - für gemütliche Herbst - und Winterabende Zuhause.


Ab damit zu Rums ....

Ulfbo Ausstattung für die Bequemlichkeit - Tutorial Kissenbezug fix

Bild
Uns einen Ulfbo zu kaufen, war eine der besten Entscheidungen. Seit ca. einem Jahr sind wir nun Besitzer von diesem Gefährt und immer wieder habe ich mich vor der "Ausstattung" gedrückt. Aber was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen - also los. Als Grundlage für das Polster am Boden habe ich eine Vissla Bankauflage verwendet. Einen passenden Bezug, habe ich aus Kunstleder in blau genäht. Die passende Fleecedecke dazu ist gekauft und das Kissen ganz schnell genäht. Anleitung wie folgt: Den Stoff für das Kissen großzügig zuscheiden und rechts auf rechts nähen.
Wer mag kann auch einen Reißverschluss einnähen, ich habe darauf jetzt verzichtet.
Wenden und Kissen einfügen - offene Naht verschließen.
Nun das Vorderteil in der Stoffmitte drehen - bis sich "schöne" Falten bilden, diese Mittelstück muss nun von Hand fixiert (angenäht) werden. Ein Stück Stoff in eine gewünschten Form schneiden und in der Mitte ganz leicht einschneiden. Nun die "Blume…

Bee my Baby- Sew along: Woche # 1 - Das Partylätzchen

Bild
Meine erste Aufgabe vom Bee my Baby-Sew along habe ich erledigt, Juhu - ich liege gut in der Zeit, nun aber zur Sache. Mein Kleiner (2 ) ist ja eigentlich schon ein ganz großer Mann (das sagt er jedenfalls) und Lätzchen sind nur etwas für Babys  .... aber wenn mir mal wieder Feiern gehen und das schicke Outfit zum Einsatz kommt, finde ich das Essen immer schlimm, denn Ruck zuck sind Flecken drauf ;-(((. Abhilfe bringt(en) unser (e) Partylätzchen. Den Schnitt habe ich hier gefunden. Material: ein "altes" Tischtuch und Stoffreste So und nun ab damit zu den tollen Linkpartys: Mamawerk am Montag
Kiddi Kram stereomint and poppy Happy Recycling www.tragmal.de
made4boys Fräulein Rohmilch pamelopee












Klick

Ich nehme die Herausforderung an .....

Bild
Die 30-Tage-Herausforderung für Mütter
Jede Mutter weiß selbst am besten, worauf es bei der Erziehung ihres Kindes ankommt. Doch im Stress des Alltags passiert es leicht, dass wir genervt reagieren, ungeduldig sind oder uns vollkommen ausgelaugt fühlen. Die folgende Liste kann Dir dabei helfen, Dich täglich ganz bewusst auf eine Sache zu fokussieren, die das Familienleben noch schöner macht.

Die Seite zum Ausdrucken findetet ihr hier: netmoms - 30 Tage Herausforderung

Ích bin dabei, beim Bee my Baby SEW ALONG

Bild
hier geht's zur Seite ..... klick Zu erst hat mit der Titel etwas abgeschreckt, da mein Kleinster schon 2 ist, aber die "Aufgaben" sind auch noch für ihn & mich geeignet. Ich mag das gemeinsame Nähen, also bin ich dabei. Hier ein Paar Infos im Überblick: Der Ablauf
Wir nähen gemeinsam über fünf Wochen hinweg. ABER JEDER KANN JEDERZEIT EINSTEIGEN!!!Jede Woche wird es ein neues „Thema“ geben (siehe Themen weiter unten).und jede Woche nähst Du ein Teil …
Themenübersicht:


Woche # 1: must haves  

Mützen, Schals, Lätzchen … alles was das Kleine unbedingt braucht!

Woche # 2: Zugedeckt und draufgelegt

Decken, Schlafsäcke, etc. jetzt wird’s gemütlich….

Woche # 4: Einteilig

Bodys, Strampler, usw. Hauptsache in einem Teil!!!

Woche # 5: oben drüber

Jetzt gehts raus und das Kleinchen muss dafür schick gemacht werden, mit Hose, Pullöverchen und Kleidchen.

 Ich bin dabei ....... und freue mich auf eine tolle Zeit.

Herbskind 2o14 "sew along" #4 - der letzte Feinschliff

nicht mehr lang dann ist Finale, ich habe ja bei Teil 3 gebeichtet, dass ich noch nicht sehr weit bin *schäm* Doch motiviert von den fleißigen Bienchen, die ihre Jacken, Westen und Mäntel usw. schon fertig oder fast fertig haben .... .... ging die Arbeit voran ;-) Ob ich es schaffe? Nun, ihr musstet so lange auf Ergebnisse warten .... dann kann ich es auch noch bis zum Finale hinauszögern ..... Spannung ;-)
Die anderen tollen Ergebnisse könnt ihr euch hier anschauen. Bis dahin .... an Alle die noch nicht ganz fertig sind Gutes Gelingen.

Mein Überraschungspaket ist angekommen - * freu*

Bild
Ich habe jetzt das erste Mal ein Überraschungspaket bestellt - extra für Jungs  und ..... ich bin überrascht ;-) . Tolle Stoffe in schicken Design, wenn das kein Grund zur Freude ist.

Martha - Inspiration by Mamawerk - Tutorial

Bild
Martha - Das Milchmonster Dieses Shirtkleid ist absolut wandlungsfähig, egal ob mit oder ohne Kragen, Rundhals oder V-Ausschnitt, Puffärmel oder normale Ärmel in kurz, lang oder 3/4, mit oder ohne hübschen gelegten Brustfalten, mit oder ohne Tasche,geteilter Rückennaht oder durchgehend....
Alles kann man untereinander kombinieren und vielfältigste Möglichkeiten zum Kreativsein ausschöpfen! Ich habe mir aber noch eine Variante überlegt..... ........... Wickelausschnitt und Kapuze  -  Inspiration by Mamawerk Ihr wollt sehen wie und was ich verändert habe  - kein Problem. Zum Tutorial und Schnitt geht es hier und hier lang.
 So muss der Schnitt zusammengesetzt werden. Ab damit zu RUMS.

Midsommar -Wickelrock- Fan-Page

Bild
Ich bin noch nicht so lange in Blogs
rund ums Nähen unterwegs,

aber
was ich schon mitbekommen habe:

 fast jeder Nähfan hat
schon einen Midsommar Wickelrock genäht.

 Also was liegt da näher als dies in einer Fan- Page zusammenzufassen.
Somit kann man einen tollen Überblick bekommen,
 wie vielseitig der Schnitt ist und holt sich Ideen für das nächste Exemplar. Ich hoffe, auf eine zahlreiche Beteiligung ;-) Aber bevor ihr eure tollen Midsommar - Kreationen zeigen könnt, ist es an der Zeit
DANKEzu sagen DANKE liebe Melli von verplüscht und zugenäht für diesem tollen Schnitt.
Nun halte ich mich nicht lange der Vorrede auf - Mädels zeigt eure Röcke: http://www.mamawerk.blogspot.de/p/die-midsommar.html Und weil die Fan Page in erster Line für mich ich *zwinker*, aber die Anderen dürfen selbstverständlich auch gucken und Ideen sammeln *lach*, sind die Kriterien erfüllt um an Rums teilzunehmen.

Tolle Resteverwertung - Peters Hugo

Bild
Ich habe im WWW - Peters Hugo, ein Freebook basierend auf dem Schnittmuster Hugo aus der Ottobre 1/2013, angepasst, abgeändert und verbessert von Allerleikind entdeckt. Es handelt sich um eine Jungens-Unterhose in den Größen 98 und 110, gecovert mit der Overlock. Natürlich kann die Hose auch ganz normal mit einem elastischen Stich oder einem Wabenstich zusammengenäht werden. Mein erstes Problem ich brauche die Größen 92 / 116 /140 -also hab ich mal auf gut Glück drauf los experimentiert und tataaa ... es sind Unterhosen geworden - puuh -Glück gehabt. Hier und da gab es noch kleine Ecken und Kanten, aber dennoch tragbar und für das nächste Mal - hab ich die Änderungen gleich an meinen Schnittmuster vorgenommen. Ein wirklich toller Schnitt und super als Resteverwertung. Mein zweites Problem : meine Overlock - leider kann ich keine Stichauswahl treffen :-( - ich habe ein günstiges Discounter-Modell) Ich dachte echt wir können Freunde werden und nun das *zwinker*. Naja ich habe tro…

Die schnelle Eule by Mamawerk - Herbstdeko Freebie

Bild
Wer kennt das nicht, die Zeit ist knapp, aber das Zuhause soll gemütlich dekoriert sein. Also
habe ich mich an meine Nähmaschine gesetzt und einfach mal eine Idee ausprobiert.

Die Eule ist ganz schnell aus Stoffresten genäht und eine süße Deko für viele Einsatzgebiete ;-).

Das Schnittmuster kann sich, wer mag, hier ausdrucken.

Ich denke viel erklären muss man hier nicht, da die Eule aus nur 3 Grundteilen (siehe Schnittmuster) besteht. Die Eule kann entweder verdeckt genäht werden (also rechts auf rechts nähen, Achtung Wendeöffnung nicht vergessen) oder offensichtliche Nähte bekommen - ganz nach Geschmack. Die Eule mit Füllwatte füllen und die Öffnung verschließen. Dann kann auch schon das Gestalten losgehen.  Knöpfe als Augen, aus Stoff der Schnabel (geklebt oder angenäht) und zum Schluss um einen Ast Wolle wickeln (sollen die Krallen (heißt das so bei einer Eule ????) darstellen), dann nur noch den Ast an die Eule nähen -

FERTIG             ............ Arbeitsaufwand keine 10 min

Einblick ... Hab ich schon angefangen ? Herbstkind sew along 2014

Naja, was soll ich sagen.
Ich bin sicher die Letzte die anfängt,
aber irgendwie ist jetzt immer etwas dazwischen gekommen.

Ich hoffe, ich schaffe es noch - drückt mir die Daumen *lach*

Aber ....

den Stoff habe ich gewählt ...
für den Schnitt der Bikerjacke aus der Ottobre 2013 hatte ich mich ja bereits entschieden ...
& das Schnittmuster liegt bereit ...

Es sind ja zum Glück noch ein paar Tage bis zum Finale ...

http://nemada.blogspot.de/2014/09/herbskind-2o14-sew-along-3.html

Kleine Dinge - große Wirkung - Nähextras

Bild
Nähextras Das schöne am Nähen ist, dass man sein Kleidungsstück
genau nach seinen Vorstellungen fertigen kann.

Das heißt:

 eine Tasche hier, ein anderer Kragen da usw. schon hat der
 Schnitt einen ganz anderen Charakter.

Hier soll eine Sammlung für solche Nähextras entstehen,
nach dem Motto:

kleine Dinge - große Wirkung

Habt ihr einen tollen Kragen, eine schnittige Tasche oder besondere Ärmel entdeckt (idealer Weise mit Anleitung, es geht aber auch ohne), dann ladet es hoch und helft mit, eine tolle Sammlung entstehen zu lassen.

Hurra ich habe gewonnen !!!!

Bild
Und zwar ...... das Ebook  " Lucy und Lucien " von Fusselinchen *freu* freu* freu* - Hurra ;-) ;-) ;-)

guter Grund zum Freuen als ab damit zum  Freutag . Mitgemacht habe ich bei der Verlosung von "Kluges Knöpfchen" auf FB und was soll ich sagen, ich hatte Glück. Ich freu mich schon auf mein neues Projekt, aber vorher, muss ich erst meine Begonnenen zu Ende bringen. Ihr werdet es erfahren, wenn ich es geschafft habe ;-) Bis dahin .... Viele Grüße von Frau Mama


Mein Ergebnis - Midsommar meets HipBag

Bild
So Mädels ;-),  ich habe es zum Glück auch geschafft.

Was habe ich gemacht:

Wie angekündigt einen Midsommar Wickelrock, jedoch etwas gekürzt und schräger geschnitten.

Dazu, statt der üblichen Tasche (ich wollte mal etwas anderes versuchen) eine Schnabelina HipBag.

et voila Midsommar meets (trifft) HipBag

Probleme gab es eigentlich nicht - die Beiden vertragen sich gut *zwinker* , 2 extra Druckknöpfte verhindern das die "Ohren" der Schnabelina HipBag beim Tragen hochklappen. Weitere Probleme gab es zum Glück nicht.


Verzeiht mir die schlechten Fotos ;-) , aber es war schon spät.
Außerdem ist eine Energiesparlampe keine gute Beleuchtung
für Motive beim Fotografieren (wer kann das Ahnen *lach*)
 Und ja ich gebe es zu, ich hab das Ergebnis nicht gebügelt
 (das hol ich noch vorm 1. Tragen nach). Meine Entschuldigung
- ich wollte ins Bett. Zu den Materialien gibt es nicht viel zu sagen: Breitcord in grau & Baumwollstoff in rot und London Style dazu jede Menge Druckknöpfe +…

Finaaallllleeee ohho - Mädels zeigt eure Röcke ;-)

Bild
Juhuuuu heute ist es endlich soweit, das Finale des Herbstrock - sew alongs. Ich bin ja so gespannt auf eure Ergebnisse .........

und vielen Dank fürs Mitmachen.

Ab damit zu RUMS
An InLinkz Link-up

Das neue Herbstoutfit für den Kleinsten - bestehend aus einer Frida 2.0 & einem Prototyp

Bild
Ich wollte gerne für meinen Jüngsten einen Jogginganzug in der Größe 92 für den Herbst -  handmade natürlich ;-)
Die passenden Materialien habe ich schnell gefunden. Nicki und Jersey kombiniert - in braun/ grün - weil`s  bequem werden sollte.
Beim Schnitt stand die Frida 2.0 als Hose schnell fest. Beim Oberteil, habe ich im WWW einfach nicht das, was ich mir vorgestellt habe, gefunden.
Also .....                  hab ich es selbst in die Hand genommen.


Mein Prototyp ist noch nicht ganz perfekt, aber ich denke, er kann sich schon durchaus sehen lassen. Heute Nachmittag haben wir dieses Outfit der Familie vorgeführt und alle waren begeistert, die großen Brüder haben sich auch gleich einen gewünscht. Ich habe mir ein Schnittmuster erarbeitet und alle Arbeitsschritte fotografiert. Ich hoffe, dass ich es diese Woche noch schaffe, eine Anleitung zu erstellen, damit ich meinen Prototyp als Freebook hochladen kann. Ach ja - habt ihr eine Idee, wie ich meinen Prototypen nennen kann? Ich freu…

Dreh-dich- um Kuchen - schnell gemacht und super lecker

Bild
Am Wochenende habe ich wieder einmal ein neues Rezept ausprobiert - Dreh dich um Kuchen



Was ist das? Ein Quarkkuchen, bei dem zunächst ein Rührteig unten in die Backform kommt und die Quarkfüllung darauf verteilt wird. Während des Backens sinkt die Quarkfüllung nach unten und der Rührteigboden ist oben, das passiert nach ca. 15 Min. automatisch.     


Ab damit zum Mamawerk - am  -Montag



Der Rührteig mit ein paar Mandarinen, ganz unten in die Form und oben drauf kommt die Quarkmischung.
Nach ca. 10 Minuten kam der Rührteig wie von Zauberhand an die Oberfläche. Probiert es doch einfach mal aus - es lohnt sich.

Ein Herz - als Familienprojekt

Bild
Ein gebasteltes Werk zum Geburtstag für Omi & Opi ist bei uns mittlerweile schon fast Brauch. Also haben wir uns vergangene Woche an die Arbeit gemacht. Die Zeit war aber sehr knapp, da ein Termin den nächsten jagte. Aus diesem Grund haben wir uns für ein schlichtes Holzherz entschieden. Mama hat angemalt, Papa gesägt und alle gemeinsam angemalt. Die goldene Seite sind lauter Fingerabdrücke. Eine schnelle schlichte Arbeit, die ideal für ganz kleine Helfer ist.

Einkaufsbeutel Eule - die Geschenkidee

Bild
Die liebste Mami der Welt (ich hoffen, das sagen meine Kinder auch noch mit 33 *lach*) hat morgen Geburtstag. Mit den Kindern hab ich zwar schon etwas gebastelt und ein gekauftes Geschenk gibt es auch, aber es sollte noch etwas genähtes sein, also habe ich in den Weiten des WWW nach der passenden Idee gesucht. Meine Auswahl Kriterien waren: wenig Zeitaufwand es sollte nützlich sein und aus Material aus dem "Stofflager" zu schaffen sein Die Einkaufsbeutel Eule schien mir für mein Vorhaben ideal. Für alle Eulenfans ein absolutes Must-have :-) Die kleine Eule sieht nicht nur entzückend aus, sondern sie ist auch sehr praktisch :-) In ihrem Innern verbirgt sich eine angenähte Einkaufstasche. Schnell das Schnittmuster gekauft und los geht's. Das Schnittmuster / Anleitung ist super, aber das mit dem geringen Zeitaufwand (wie ich es mir gedacht habe) hat nicht geklappt. Viele kleine Elemente, eine Nähmaschine, die streikte und Kinder die nicht schlafen wollen, haben es ges…

Kennt ihr das auch? So schöne Stoffe, aber so wenig Zeit.

Bild
Näht ihr täglich, oder habt ihr feste Zeiten? Ich würde mich freuen, wenn ihr von euren Erfahrungen berichtet. Viele Grüße Cathleen

Herbstrock sew along - letzte Chance für Neueinsteiger & Zwischenstand für alle die schon dabei sind

Bild
Hier nochmals eine kleine Zusammenfassung Mamawerk lädt dich, ja ganz genau dich zum gemeinsamen Nähen ein. Das Thema ist: * Herbstrock - ohne weitere Vorgaben * am 11.9.2014 sollte er fertig sein  weitere Bedingungen gibt es nicht Also, schnell schnell - WER HAT NOCH LUST MITZUMACHEN? Die ersten tollen Ideen könnt ihr euch hier anschauen: Am 11.9. gibt es dann die Ergebnisse zu bestaunen. Ich bin gespannt, das was ich bisher gelesen habe, klingt vielversprechend. ***************************************  Ich war natürlich, auch nicht ganz untätig - hier seht ihr meinen Zwischenstand: Ich habe mit meinem Midsommar Wickelrock begonnen und die Halbzeit ist nicht mehr weit * freu*.  Zwar habe ich schon einiges an Stoff vernäht, aber die Taschen, die Druckköpfe (grrrr das mach ich nicht gern) usw. halten auch noch auf. Ich hoffe mal, dass ich in einer Woche alles fertig habe. ab damit zu Rums Hier habt ihr die Möglichkeit, eure Zwischenstände zu zeigen.
An InLinkz Link-up