Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Herbstrock sew along / gemeinsames Nähen - wer hat Lust ?

Bild
Ich rufe zum gemeinsamen Nähen auf. Wer hat Lust mitzumachen? Regeln gibt es nur ganz wenige: Näht einfach nur einen Rock mit Eule drauf, aus Eulenstoff oder sonstwie eulig ;-).

Auf Wunsch vieler lieben Bloggerinnen, die gerne einen Rock
nähen würden, aber eben ohne Eule - dehne ich das Thema auf
Herbst aus - also lasst eurer Phantasie freien Lauf. Schreibt einen Post mit: " Ich bin dabei " (oder Zwischenstopp, oder Fertig)  auf euren Blog und verlinkt ihn mit meiner Seite. ICH BIN DABEI !!! Anmeldung  vom 28. August bis 4. September 2014 Zwischenstopp am 4. September - Wie sieht eure Idee zum Thema aus? Fertig: Am 11. September könnt ihr eure Ergebnisse zeigen ..... also dann: lasst uns zusammen nähen ..... Ich freu mich auf euch. Liebe Grüße Cathleen An InLinkz Link-up

Lesezeichen für den Schulanfang - mit Textilfarbe stempeln

Bild
Am Montag geht die Schule wieder los, mein Sohn kommt schon in die 3. Klasse - wer hat an der Uhr gedreht?  Schnell noch die letzten Vorbereitungen - Lesezeichen müssen her, aber das ist ja leeeeiiiiiccccht ;-) Was braucht man? Filz Textilfarbe Wolle Stempel und Nieten Grundform fürs Lesezeichen, ein Stück Filz (abhängig vom Namen der drauf gestempelt werden soll) zuschneiden und nach Lust und Laune gestalten. Ich habe heute das erste Mal Textilfarbe gestempelt und das ging super. Gerade auf Filz trocknet die Farbe schnell und zur Fixierung einfach darüber bügeln. Ideal auch als Anhänger für Geschenke. http://www.mamawerk-am-montag.blogspot.de/p/blog-page_24.html

Darf ich vorstellen? Mein neuestes Nähwerk: BIG-MONEY-BAG

Bild
Mein Portemonnaie, ach was meine Geldbörse ;-) ist gestern kaputt gegangen. Ein Neues kaufen? Nein erst mal versuche ich es selbst. Dank Wunder der Technik - kann man ja bei den meisten Verkäufern, die Ebooks direkt nach dem Bezahlen runterladen. Wie soll es aussehen? Also ab an den Laptop, 3 Schnitte kamen in die nähere Auswahl und zwar: Big- Money- Bag von ki-ba-doo Klimperle oder farbenmix-WildspitzFREEBOOK Ich habe mich als erstes an die Big-Money-Bag gewagt. Die Nähanleitung ist toll und mit etwas Mut und Geduld
auch für Anfänger geeignet. Achtung !!!!!, es sind viele Stofflagen,
meine Maschine hat Terror gemacht und wollte nicht nähen ;-(
Aber einige Nadeln später hab ich mein Werk fertig gestellt. Folgende Materialien habe ich verwendet: Kunstleder Fellimitat Baumwollstoff und Vlieseline H250 In der Verarbeitung hat sich mein Baumwollstoff als Fehler herausgestellt ;-( - durchs viele Bügeln ist er total verblast, sieht verwaschen aus.
Auch die Kartenaufteilu…

Wickelrock Midsommar im Herbst - nein wir holen den Sommer zurück

Bild
Pünktlich zur Fertigstellung des Midsommar Wickelrock ist es endlich wieder schön. Ob es am Rock lag, wer weiß das schon ;-) ? Ich muss gestehen ich liebe diesen Schnitt, er ist absolut Alltagstauglich und ein Hingucker, auf den ich schon ganz oft angesprochen wurde. Meinen ersten Midsommar hab ich euch ja schon gezeigt, aber nun kommt der nächste Rock - diesmal nur wenig schwarz, dafür eine Menge weiß mit einen Hauch Leuchtgrün. Auch mit dem Material habe ich etwas experimentiert, Elastik-Breitcord gemischt mit Baumwollstoff.  Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis, nur mit den Druckknöpfen hatte ich große Probleme, ich wollte sparen, also habe ich welche in England 200Stück für 10€ bestellt, aber wie heißt es so schön, wer billig kauft, kauft zweimal. Es klappte einfach nicht mit den Prymwerkzeugen  (mein Mann hat sich dann der Sache angenommen, gebohrt gehämmert und geklopft - dran sind die Druckknöpfe, aber mit Druckstellen ;-(. Hab ihr Tipps zwecks Druckknöpfen für mich? We…

Lasst uns zusammen nähen !? !? !?

Bild
Auf meiner Wunschnähliste steht schon eine ganze Weile ein Eulenrock, also habe ich mich im WWW auf die Suche nach tollen Ideen gemacht. Ich bin dann auf den Blog von Doppelnaht gestoßen. Sie hat im Oktober 2012 zum gemeinsamen Nähen aufgerufen.
Diese Idee und die Ergebnisse fand ich klasse, also dachte ich, ich probiere es mal und rufe auch zum gemeinsamen Nähen auf.
Der Herbst ist nicht mehr weit, da passt doch ein Eulenrock super. Also wer hat Lust mitzumachen?
Regeln gibt es nur ganz wenige:
Näht einfach nur einen Rock mit Eule drauf, aus Eulenstoff oder sonstwie eulig ;-).

Auf Wunsch vieler lieben Bloggerinnen, die gerne einen Rock
nähen würden, aber eben ohne Eule - dehne ich das Thema auf
Herbst aus - also lasst eurer Phantasie freien Lauf. Schreibt einen Post mit: " Ich bin dabei " (oder Zwischenstopp, oder Fertig)  auf euren Blog und verlinkt ihn mit meiner Seite.
ICH BIN DABEI !!! Anmeldung  vom 28. August bis 4. September 2014 Zwischenstopp am 4. September - Wi…

Auf die Plätze fertig los - der Herbstkind sew along 2o14 geht los ...

Bild
Bis ich endlich anfangen kann, stehen noch viele Entscheidungen an:

Welche Größe nähe ich, 92, 116 oder 140 ???

Bei 3 Kindern keine leichte Wahl,
3 Jacken werde ich zeitlich aber nicht schaffen.
Ich habe mich für die Größe 92 entschieden.

Welcher Schnitt soll es sein?
Ich habe mir heute endlich einmal ganz viele tolle Blogs
angeschaut und muss sagen:

Wow ihr seid so kreativ - Respekt ihr Nähverrückten ;-)
- ich bin begeistert.

Aber nun zum Schnitt:



Meine Entscheidung fiel auf die Bikerjacke aus der Ottobre 4/2012 .

Nur bei der Stoffwahl hab ich noch keine Entscheidung getroffen

Welche Farbe macht das Rennen - GRÜN ... PETROL oder GRAU ?????
Was ist euer Favorit???

Wenn ihr durch die Blogs hüpfen wollt, dann bitte hier lang.
Ich wünsche euch ALLEN viel Spaß beim Nähen und freue mich auf eure Ergebnisse.
LG Cathleen

.... kleine HANDtasche - ein Mitgebsel für kleine Gäste ;-))

Bild
Die kleine HANDtasche von Farbenmix ist eine tolle Idee und ruck zuck genäht.  Das Freebook gibt es hier. Selbst Kinder können diese Aufgabe mit Hilfe bewältigen ;-) und mächtig STOLZ aufs Ergebnis sein. Ob als kleines Geschenk, Mitgebsel oder einfach für sich selber. Die kleine HANDtasche ist klasse !!!! http://www.creadienstag.de/2014/08/138.html

Power Paul hat Geburtstag - 5 Jahre - die Zeit vergeht

Bild
Unser Sohnemann alias Power Paul hat Geburtstag. Jede Menge Geschenke für das gute Kind, ein tolles Fest und viel Spaß -rund um - ein gelungener Kindergeburtstag. Sohnemann ist zufrieden, also ist es die Mama auch ;-). Der unscheinbare Geburtstagskuchen ist ein Papageienkuchen mit Motiv (Schweinchen) in der Mitte, leider hatte ich im Stress, ein Foto vom Innenleben vergessen :-( - Ratz Fatz war er alle. Außerdem gab es Obstkuchen mit selbstgepflügten Früchten: Pflaumenkuchen Birnenkuchen Schwedische Apfeltorte Ich bin gern ein "Dorfkind" - ;-))))) ab damit zum Mamawerk-am-Montag

...auch Bilder wollen schön sein ... Ich rüste auf ;-)

Bild
Heute habe ich mal ein nicht-nähtechnisches Projekt. In Sachen Bildbearbeitung ist mein Laptop noch nicht gut ausgerüstet, das soll sich heute ändern. Gimp 2.8 soll mir zu noch schöneren Fotos verhelfen.

Wieso GIMP? Der Schwerpunkt der Software ist die intensive Bearbeitung einzelner Bilder, wofür vielfältige Effekte zur Verfügung stehen.  übrigens der Download ist kostenlos. Damit ich mit auch diese tolle Programm sinnvoll nutzen kann, habe ich mich für ein Handbuch entschieden Man lernt nie aus ;-) P.S. zum Thema fehlt mir noch so ein tolles Gedicht ein: Wer lernt wird schlau, ob Mann, ob Frau, ob groß, ob klein, lernen muss sein. Wer faul ist, bleibt dumm, steht immer dumm rum, versteht kein Wort, und kennt keinen Ort. Drum lerne, mein Kind, wer schlau ist gewinnt, und wird nichts vermissen, schon gar nicht das Wissen.  Diese Texte sind Urheberechtlich geschützt! © by Kiki

Ich bin dabei, beim ........

Bild
Bei meinem ersten Sew Along ( Schnabelinas Hip Bag) hatte ich viel Spaß und mit meinem Ergebnis war ich auch zufrieden.  Also keine Frage ...

Ich bin dabei !


Als nächsten kommen die Entscheidungen:
Für wem?  Welcher Schnitt? Welches Material? Welche Farbe? Ihr seht, ich stehe noch ganz am Anfang, meiner Überlegungen -
aber das wird schon – ich bin zuversichtlich.

Zum Glück hab ich noch etwas Zeit bis zum nächsten Post am 27.08.2014,
denn ich habe 3 Jungs, ich kann also in der Größe 92, die 116 oder die 140 nähen.

Wer die Wahl hat hat die Qual ;-(.

Weitere Infos bekommt ihr hier




Mein Nähzimmer ist fertig - Juhu - endlich Platz für kreative Werke ;-)

Bild
Ich habe mir schon so oft all die schönen Nähzimmer im WWW angeschaut, nun habe ich auch eines. Juhu, Freu Es ist noch nicht ganz so wie ich es mir wünschen würde, aber der Anfang ist gemacht. Da es noch gar nicht lang her ist, als ich das Nähen für mich entdeckt habe, bin ich mit meiner Ausstattung schon recht zufrieden. So nun aber los, kommt mit, ich zeig euch mein Reich: Die Farben in meinem Nähzimmer sind sehr zurückhaltend. Mamawerk als Wanddeko durfte natürlich nicht fehlen.
Links im unteren Regal liegen meine Schnittmuster, alle sortiert und abgeheftet. Ich habe schon einiges in einem halben Jahr genäht, learning by doing ist meine Devise. Mein PC -Arbeitsplatz , eher selten in Gebrauch - dank Smartphone und Laptop. Mein XXL- Sessel  - gedacht als Leseecke - aber leider noch nicht getestet.  Hier sind meine ersten Nähwerke -  zu Beginn meiner Nähsucht ;-)))  habe ich 20 Hippie  Bags genäht. Für mich war das ein guter Anfang, ein Schnitt und dennoch immer wieder neue Farbe…

Mein Label - BeTiOl

Bild
Heute möchte ich euch mein Label zeigen, nicht mehr ganz druckfrisch, aber dennoch bin ich mächtig stolz drauf. Ich finde ein Label ist das I-Tüpfelchen auf einem selbstgenähten Kleidungsstück. Aus diesem Grund habe ich lange überlegt, welches Label zu mir passt. Und dann ist doch das Beste so nah .... BeTiOl Wieso BeTiOl? Ganz einfach es sind die Anfangsbuchstaben meiner 3 Söhne. Nach und nach wird alles werden, mein Nähzimmer ist auch fast fertig, die Bilder folgen ;-)

Eine Notfalltasche für meinen großen Sohn

Bild
Mein großer Sohn hat eine Bienengiftallergie bzw. Insektengiftallergie - die Notfalltasche ist aus diesem Grund sein ständiger Begleiter.  Seine neue Notfalltasche habe ich heute für ihn nach seinen Vorstellungen genäht. Und zwar im London Design mit blau gemischt. Beim Schnitt haben wir uns für ein relativ kleines Modell entschieden, damit sie auch wirklich überall Platz findet.  Die Tasche Charly von sewdreams gefiel meinem Sohn. Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen und zwar, einen Verschluss angebracht, damit auch nichts verloren geht. Mal sehen wie sie sich im Alltag bewährt. Genäht ist sie schnell und schick noch dazu, die werde ich auch noch für mich nähen.

Die Bett - mans sind los - die muss man einfach lieb haben ....

Bild
Alles fing damit an, das mein 4 jähriger Sohn ein Bild gemalt
hat und ich diese Figur nähen sollte,
gesagt getan .....

Das fertige Resultat gefiel unseren Kleinsten (2 Jahre) am Besten. Auf die Frage wie er heißen soll, sagte er Bett - man, zum Erstaunen aller - keine Ahnung wie er darauf kam. ;-)))) Seid dieser Zeit sind die Bett-mans unsere ständigen Begleiter - Tag und Nacht.

Ich habe schon jede Menge Bett-mans genäht und es werden ständig mehr. Hier seht ihr einmal die Bett-mans die ich gestern gefertigt habe.




Details der Bett-mans im Überblick:


Die Haare sind Labels.
Der Mund ist ein kleiner Reißverschluss,
hier hat ein Schnuller Platz oder kleine Figuren, Zettel usw.
Die Arme und Beine sind extra lang, hier können auch Schnuller befestigt werden-
Die Füllung besteht aus leichter Bastelwatte.

Jeder ist ein Unikat, denn einen richtigen Schnitt gibt es nicht - so bleibt jeder Besonders,  genau wie seine kleinen Besitzer selbst ;-).


ab damit zu kreatives fürs Kind

Schnittmuster Martha - ein Kleid mit vielen Möglichkeiten

Bild
Dieses Shirtkleid ist absolut wandlungsfähig, egal ob mit oder ohne Kragen, Rundhals oder V-Ausschnitt, Puffärmel oder normale Ärmel in kurz, lang oder 3/4, mit oder ohne hübschen gelegten Brustfalten, mit oder ohne Tasche,geteilter Rückennaht oder durchgehend....
Alles kann man untereinander kombinieren und vielfältigste Möglichkeiten zum Kreativsein ausschöpfen!
Das habe ich gleich einmal ausprobiert ;-)

Meine Martha sieht so aus:
* genäht aus Sommerjersey * Krisselkragen * Flatterärmel  und * die Bauchtasche doppelt genäht und  extra breiten Bund Der Krisselkragen ist wirklich klasse und so einfach zu nähen eine Anleitung findet ihr hier Die Flatterärmel sind von mir, aber auch wirklich leicht ... Anleitung folgt Das Ebook von Das Milchmonster kann ich sehr empfehlen, viele Bilder - tolle Beschreibung. Ab damit zu http://www.rundumsweib.blogspot.de/ Hallo ihr Lieben, ich freue mich riesig über jeden Kommentar, jede Frage und jede (konstruktive) Kritik. Schreibt fleißig drauf los ;-)

Mamawerk-Soffwechsel - die Tauschbörse

Bild
Hier können Nähfans kostenlos Stoffe untereinander tauschen.

Denn sind wir mal ehrlich, die Stoffe sind schon ziemlich teuer. Manchmal mag man das Design doch nicht, oder man braucht den Rest einfach nicht mehr, also kostenlos einstellen und gegen etwas anderes tauschen.

So geht`s:
Du schreibst, wenn du Stoffe tauschen möchtest, einen Post auf deinem Blog. Diesen verlinkst du zu Mamawerk Stoffwechsel - und das als LINK und nicht als Text! Nur mit einem Backlink funktioniert die Verlinkung hier unter dem Post.

Nun brauchst du sicher etwas Geduld, denn gerade am Anfang, bis Leute die Seite entdecken bzw. sich trauen mitzumachen wird es eine Weile dauern.

Mitmachen kann jeder.
Einzige Bedingung ist Ehrlichkeit.
Versandkosten trägt jeder selbst.

Diese Tauschbörse ist kostenlos und als Materialbeschaffung für Stoffjunkies gedacht :-)))

Für Fragen oder Vorschläge, wie man diese Tauschbörse noch besser gestalten könnte, stehe ich euch gern zur Verfügung. Ihr wollt stöbern …

Mamawerk am Montag die Bloggerparty startet am 11. August 2014

Bild
So geht die Woche gut los!
Du warst am Wochenende wieder fleißig ? Lade dein Mamawerk hoch und zeige was du drauf hast ;-) Ob du genäht, gestrickt, gebastelt, gebacken, gemalt, dekoriert, einen Kindergeburtstag organisiert, einen neuen Blog hast oder dich anderweitig kreativ ausgetobt hast - egal -
Hauptsache es ist einMAMAWERK!!!!
Erlaubt ist was gefällt, solange es gegen kein Gesetz verstößt ;-) http://www.mamawerk-am-montag.blogspot.de/

Tipps für gute Fotos im Blog

Nicht nur meine Nähkünste sind noch ausbaufähig, auch meine Fotos ;-) Ich habe mich in den vergangenen Wochen / Monaten, über die wirklich schlechten Fotos, die ich gemacht habe geärgert.

Das soll sich ändern, denn:

Fotos sind die Würze in einem Blog, das i-Tüpfelchen.
Blogs, die sinnvolle und passende Bilder in ihren Posts einsetzen, steigern nicht nur den Informationsgehalt der Artikel, sondern sorgen einfach auch für ein angenehmeres Erlebnis der Leser.

Und wenn die Leser zufrieden sind, dann ist es der Blogautor auch.

Also habe ich mich mal auf die Suche im WWW nach guten und einfachen Tipps
für bessere Fotos gemacht.

Diese Tipps habe ich gefunden :

1. Achte auf das Licht:
Das Licht ist immer Kernstück der Fotografie. Gute Fotos hängen von passenden Lichtverhältnissen ab. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Fotos durch einfache Mittel, im Bereich Lichtführung interessanter zu gestalten:

Nutzt die Goldene Stunde (auch blaue Stunde genannt) (die letzten 30 Minuten bevor das Licht unt…

Fransenschal Do IT yourself - einfach und schick

Bild
Ich habe die Idee von Plan B - aus einem alten Shirt ein Tuch/ Schal schnell und einfach zu machen. Der weiße Fransenschal war einmal ein T-Shirt von meinem Mann. Das Shirt unter den Achseln wegschneiden - nur das untere Teil (Bauch) wird benötigt und nun von oben und unten lauter kleine Fransen reinschneiden - wer mag kann sie auch miteinander verknoten. Ich mag die andere Version aber lieber, weil man ihn mehrfach um den Hals legen kann. Es sieht meiner Meinung nach schicker aus und wärmt dazu im Herbst einfach besser. So geht's: Ein Stück Jersey ( ca. 160 x 70)  in der gewünschten  Farbe/ Design zuschneiden. Die kurzen Enden zusammennähen (jetzt hat man einen großen Schlauch) und nun lustig drauf losschneiden ;-) Wer es ganz exakt mag nimmt hierfür einen Rollschneider + Lineal. Das mit den Fotos muss ich noch üben ;-)). Aber die Schals sind supi, leicht zu machen und ein toller Blickfang. Viel Spaß beim Nachmachen.

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Bild
Ich liebe diese Farbe bzw. das Design.

Diesmal hatte ich mir ein größeres Projekt vorgenommen und zwar den Midsommar Wickelrock. Ich habe einige Stunden daran gesessen, aber ich finde es hat sich gelohnt. Er ist super gemütlich und ein absoluter Blickfang.
Er ist beidseitig tragbar. Eine kleine Tasche kann dazu jeweils auf der Außenseite angeknöpft werden. Wird die Tasche nicht benutzt, ist die Knopfleiste schön verblendet. Es gibt keine verschiedenen Größen, da dieser Rock durch die Knöpfvariante mehreren Grössen passt. Der Rock ist auch für Nähanfänger geeignet, Voraussetzung ist natürlich ein wenig Geduld.  Midsommar ist nicht in 2 Stunden fertig, aber dafür werdet ihr ein tolles Kleidungsstück bekommen. EIN MUST HAVE FÜR JEDE FRAU ;-)
Also an die Nähmaschinen fertig los ....
Schnittmuster - Midsommar Wickelrock by Melanie Weiss - verplüscht & zugenäht Ab damit zu Rums - mein 3. Mal ;-) http://rundumsweib.blogspot.de/